Blog

Linsensuppe - Hundefotografie: Mein Blog über Hundefotografie und ähnliche Themen

29

Mrz 2013

Rückblick: Hundeshootings März 2013

in Blog / 6 Kommentare

Der März war ein sehr arbeitsintensiver Monat für mich, da ich relativ viele Hundeshootings hatte. Ich möchte euch in diesem Blogeintrag ein wenig meine vierbeinigen Clienten näher vorstellen.

Polga

PolgaPolga war ein sehr ruhiger und einfacher Kunde. Er ist ein reinrassiger Mischling mit sehr weichem Fell, auch wenn es nicht so aussieht und war von Anfang an sehr aufgeschlossen und arbeitete sehr gut mit. Die Wahl des Hintergrundes ist in diesem Bild eine Besonderheit, da ich zum ersten mal einen derartigen Grünton gewählt habe. Ich fand die Farbwahl hier sehr passend, da sehr viel Jagdhund in Polga steckt, und ich es spontan mit Natur / Wald in Verbindung gebracht habe. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden!

Chica

ChicaNormalerweise erstelle ich immer nur ein Portrait, doch das Shooting war etwas größer. Insgesamt sind es vier Bilder geworden, welche Ihr auf meiner FANPAGE sehen könnt. Chica ist eine etwas ältere Ridgeback-Mischlings-Dame. Sie war etwas scheu und misstrauisch, da sie wohl eine nicht so schöne Vergangenheit hatte. Die Scheu hat sich aber bald gelegt und Chica forderte dann auch Streicheleinheiten ein. Den Wunsch einer Dame sollte man immer erfüllen! Das Shooting hat Spaß gemacht. Ein toller Hund!

Gandhi

GandhiWas soll ich sagen? Ich habe schon einige Deutsche Doggen gesehen, aber offensichtlich noch nie in einem geschlossen Raum, da ich von der Größe extrem beeindruckt war! Trotz seiner extremen Größe war Gandhi etwas misstrauisch und begrüßte mich mit einem sehr tiefen Knurren…es muss mich ja nicht jeder mögen. Das Shooting war aber super und das passende Foto war schnell im Kasten.

Apollo

ApolloApollo ist ein ca 14 Jahre alter Malamute-Mischlings-Rüde eines Freundes. Er hat mich gefragt (mein Freund, nicht der Hund xD), ob ich auch Hausbesuche mache. Der Hund ist sehr alt und leider krank und würde einen Ausflug in mein Studio wahrscheinlich nicht überleben. Meine Zusage war natürlich selbstverständlich! Apollo ist ein super Kerl und hat mich freudig begrüßt. Das Shooting war aber wie erwartet relativ schwierig, da die alten Knochen nicht mehr so wollten. Wir wollten den Hund auch nicht unnötig Stressen und haben ein Bild ausgewählt. Es war nicht perfekt, aber man muss eben mit dem arbeiten, was der Hund einem gibt. Das Ergebnis ist dennoch gut geworden und mein Freund hat sich sehr darüber gefreut. Der Hund gehört eigentlich seinen Eltern, und diese bekommen das Bild als Geschenk. Auch wenn der Hund bald sterben wird, bleibt doch zumindest diese Schöne Erinnerung an einen tollen Gefährten!

Jack

JackDieser Zwergpudel ist ein absoluter Profi! Als er bei mir ankam dachte ich erst, dass Shooting wird schwierig, da der kleine Kerl sehr aufgedreht und hibbelig war. Als er vor der Kamera stand war aber alles super. Das Posen klappte super und nach wenigen Schüssen war das passende Bild im Kasten. Der feine Herr war sogar vorher beim Frisör xD.

Es standen noch mehr Hunde diesen Monat vor meiner Kamera, leider habe ich die Bilder aber noch nicht bearbeitet, weswegen diese im nächsten Monat vorgestellt werden. Seid gespannt! Die fertigen Bilder gibt es auf meiner FANPAGE zu sehen.

Wo willst du diesen Beitrag teilen?

Vielen Dank fürs Teilen!
Ähnliche Posts
6 Kommentare
  • Barbara Kasparek

    April 1, 2013, pm30 8:29 PM
    01

    Hallo , ich möchte nur ihre wundervollen Hundefotos loben. Leider haben wir keinen Hund mehr, alleine das anschauen war schon ein Genuss. Freundliche Grüße Barbara Kasparek

    • Linsensuppe-Fotografie

      April 3, 2013, pm30 2:19 PM
      02

      Wow! Vielen Dank für die netten Worte!

  • Solarim

    April 12, 2013, pm30 1:03 PM
    03

    Fantastische Fotos! Ein ganz großes Lob.
    Vor allem der Vorher-Nachher-Vergleich ist brillant. Bitte verrate, welche Tricks gibt es, um aus einem Bild so viel mehr raus zu holen und welche Programme nutzt du hierfür. Ich würde mich sehr freuen aus meinen Fotos noch etwas mehr rauszukitzeln, auch wenn es bei mir kleine Meerschweinchen sind :)

    • Linsensuppe-Fotografie

      April 12, 2013, pm30 2:09 PM
      04

      Hey, danke für dein Lob! Ich habe ein kleines Tutorial zu einem anderen Bild hier gepostet. Schau dort doch einfach mal rein :)

      • Solarim

        April 12, 2013, pm30 5:49 PM
        05

        Ah vielen Dank, siehe da, es werde scharf und knackig ;)

  • Konkolewski

    Januar 21, 2014, am31 9:57 AM
    06

    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder .allein das erste bearbeitet Bild ist das Geld wehrt.Weiter hin viel erfolg und wir werden Sie gern weiter empfehlen.vieleicht sehen wir uns im Sommer zu einem aussentermin. Mit freundlichem Gruß iris& Klaus

Hinterlasse einen Kommentar